Fettabsaugung und Laser
LipoLas®-Hotline: 01805 / 010 276
(14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz)
Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Fettabsaugung und Laser
besonders schonend und schmerzarm

Minimal-invasive Methode der biolitec®
zur Laser-Lipolyse

LipoLas®

Dr. med. Hans-Peter Schoppelrey setzt im Haut- und Laserzentrum an der Oper in München die LipoLas® Laserlipolyse als schonende Behandlung zur Körperkonturierung ein

Dr HP Schoppelrey 014 LQ

Dr. med. Hans-Peter Schoppelrey absolvierte sein Studium zur Humanmedizin in Regensburg und München und auch seine Ernennung zum Facharzt für Dermatologie erhielt er in München. Nach seiner Tätigkeit als Oberarzt im Klinikum München-Schwabing wurde Herr Dr. Schoppelrey 1999 Mitinhaber des Haut- und Laserzentrums an der Oper in München. Das Haut- und Laserzentrum bietet ein breites Behandlungsspektrum rund um die ästhetische Dermatologie und ambulanten Behandlungen z.B. zur Fettreduktion.

In seinem Behandlungsalltag ist Herr Dr. Schoppelrey unter anderem auf die Fettentfernung durch Lasertherapie spezialisiert, aber auch die Bereiche des Body & Face Contouring, der Hautverjüngung und der klassischen Dermatologie zählen zu seinen Spezialgebieten.

Für eine schonende Fettentfernung, besonders für Körperbereiche, bei denen eine Hautstraffung gewünscht wird, empfiehlt Herr Dr. Schoppelrey besonders die LipoLas® Laserlipolyse. Bei dieser Behandlungsmethode wird eine dünne Laserfaser über einen winzigen Einschnitt in das zu behandelnde Gewebe geführt und durch die entstehende, punktgenaue Laserenergie die überschüssigen Fettzellen verflüssigt, sodass sie dann vom Körper selbst abgebaut oder mit minimalem Aufwand abgesaugt werden können. Durch den positiven Einfluss der kontrollierten Laserenergie auf das Gewebe ergibt sich zusätzlich eine anhaltende Straffung der behandelten Körperpartie.

Typische Körperbereiche an denen die LipoLas® Laserliplyse angewendet wird, sind Doppelkinn, Oberarme, Bauch, Hüften oder Oberschenkel. Eine wichtige Frage sind natürlich die Kosten, die bei einer solchen Behandlung entstehen. Diese richten sich immer nach den zu behandelnden Bereichen und dem individuellen Umfang der Operation, aber in den meisten Fällen beginnen die Preise bei ca. 2500,- Euro. Wird die Laserlipolyse mit einer Liposuction kombiniert, erhöht sich der Preis der Behandlung. Für ein individuelles Angebot berät Sie gerne die Praxis.  

Vor einer Behandlung im Haut- und Laserzentrum an der Oper in München findet durch Herrn Dr. Hans-Peter Schoppelrey natürlich ein ausführliches Beratungsgespräch statt. Im Gespräch können alle Fragen zum Behandlungsablauf, der Narkoseform und der Heilungsphase in Ruhe besprochen werden. Da es sich bei der LipoLas® Laserlipolyse um eine sehr schonende minimal-invasive Behandlung handelt, kann diese Therapie in den meisten Fällen unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Eine Vollnarkose ist im Gegensatz zu einer klassischen Fettabsaugung nicht notwendig. Auch bei Fragen zur Dauerhaftigkeit der Behandlung kann Dr. Schoppelrey seine Patienten beruhigen. Die Ergebnisse der Laserlipolyse sind dauerhaft, unter der Voraussetzung, dass das Körpergewicht stabil bleibt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.haut-und-laser-zentrum.de.